Geburtstags-Hemd

1 Min mittel-schwer
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Grundrezept Rührkuchen oder 1
Grundrezept Nusskuchen.............. 1
Marzipan Rohmasse 2 Pck.
Speisefarbe je nach Geschmack etwas
Puderzucker etwas
Aprikosenmarmelade etwas
Zuckerschrift etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Kuchen je nach Geschmack aussuchen. Je nach Vorlieben, des "Geburtstagskindes"

2.Die Marzipan-Rohmasse in einer Schüssel zerstückeln. Mit der flüssigen Speisefarbe einfärben. Ein kleines Stück ungefärbes Marzipan beiseite legen, für die Knöpfe ect... Ebenso ein kleines Stück in einer anderen Farbe einfärben, für die Krawatte. Mit etwas Puderzucker verkneten, bis die Masse nicht mehr klebt.

3.Das Marzipan auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche ausrollen. Den Rührkuchen zu einem Rechteck schneiden. Die Aprikosenmarmelade glatt rühren und die Oberfläche des Kuchens damit apricotieren. Mit 2/3 der Marzipandecke belegen u vorsichtig die Ränder formen. Das übrige Drittel zu einer Ärmelmanschette , Brusttasche und Kragen formen.

4.Mit dem kleinen Stück der anderen Farbe eine Krawatte formen. Das neutrale Marzipanstückchen zu kleinen Kügelchen formen u Knöpfe auf das Hemd setzen. Ein kleines Label am Kragen anbringen. Mit Zuckerschrift "100% lecker" daraufschreiben. Evtl mit einer Geburtstagskerze dekorieren. Kalt stellen, damit das Marzipan nicht so klebet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geburtstags-Hemd“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geburtstags-Hemd“