Spekulatius Brownies

50 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 300 gr.
Magarine 250 gr.
Haselnuss-Krokant 250 gr.
Eier (M) 7 Stück
Milch 75 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Zucker 450 gr.
Mehl 350 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Spekulatiusgewürz 1 Päckchen (15gr.)

Zubereitung

1.Eier, Vanillezucker,Salz,Zucker und Milch in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren

2.Magarine bei mittlerer Hitze im Topf schmelzen. Schokolade zerkleinern und hinzugeben. Unter ständigem rühren zu einer Masse machen.

3.Die Schokoladenmasse aus dem Topf mit unterrühren.

4.Mehl, Backpulver und Spekulatiusgewürz miteinander vermengen, und langsam zu der Masse hinzugeben und weiter rühren. Zum Schluss Krokant mit unter rühren. Fetrig. Nun die Masse auf einem tiefen Backblech (mit Backpapier) verteilen. Bei 175 Grad Ober und Unterhitze oder 150 Grad Umluft ca 35 bis 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Ein wenig abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius Brownies“