Marmorgugelhupf

1 Std 30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter weich 200 gr
Zucker 300 gr
Eier 5
Milch 2 dl
Mehl 400 gr
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokolade 70% Kakao 100 gr
Kakaopulver 1 Essl

Zubereitung

1.Eine Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben, kühl stellen.

2.Backofen auf 180 Grad vorheizen

3.Schokolade über dem Wasserbad schmelzen

4.In der Zwischenzeit die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln nach und nach dazu geben, rühren, bis die Masse hell wird.

5.Milch, Mehl, Backpulver und Salz dazu geben und zu einer dickflüssigen Masse rühren. Teig halbieren

6.Unter eine Hälfte den Vanillezucker geben, unter die andere Hälfte die flüssige Schokolade mit dem Kakaopulver heben.

7.Beide Teige in die Backform geben und mit einer Gabel spiralförmig mischen.

8.Backen: auf der untersten Schiene ca. 60 Minuten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorgugelhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorgugelhupf“