Birnenkuchen für ein Blech mit Kakao-Streusel

Rezept: Birnenkuchen für ein Blech mit Kakao-Streusel
2
01:00
1
1960
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
640 gr.
Mehl
330 gr.
Zucker
4 große
Eier
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Sultaninen
15 große
Birnen
etwas
Kakaopulver
etwas
Semmelbrösel
250 gr.
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1833 (438)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
64,9 g
Fett
17,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Birnenkuchen für ein Blech mit Kakao-Streusel

Sekt-Sultaninen-Hupf

ZUBEREITUNG
Birnenkuchen für ein Blech mit Kakao-Streusel

1
440gr. Mehl, 130gr. Zucker, 150gr. Butter, die Eier das Backpulver und die Sultaninen zu einem Teig kneten. Nun die Birnrn schälen und vierteln.
2
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darin auslegen und am Rand des Bleches etwas hochlegen. Auf dem Teig etwas Semmelbrösel ausstreuen. Darauf die geviertelten Birnen nach belieben auslegen.
3
Für die Streusel 200gr. Mehl, 200gr. Zucker und 100gr. Butter und Kakaopulver nach belieben in eine Schüssel geben und gut vermengen. (ich nehme 3 gut gehäufte Esslöffel) Jetzt die Streusel auf den Birnen verteilen. Nun den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 bis 180 grad ca 45 bis 60 min Backen. ( ich nehme Umluft ! ) Achtung.......wegen dem Kakaopulver kann es sein das etwas mehr Butter für die Streusel gebraucht wird !!

KOMMENTARE
Birnenkuchen für ein Blech mit Kakao-Streusel

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Wenn Du noch dazu schreiben könntest wie viele Birnen Du genommen hast. Dein Kuchen gefällt mir,würde vielleicht weniger Zucker nehmen, aber das ist Geschmackssache.. Gefällt mir. LG Brigitte

Um das Rezept "Birnenkuchen für ein Blech mit Kakao-Streusel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung