leckerer Marmor - Gugelhupf

10 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4 Stk.
Butter weich 250 gr.
Zucker 250 gr.
Mehl 500 gr.
Backpuler 1 Päckchen
Milch 7 EL
Kuvertüre dunkel 200 gr.
Kakaopuler 5 EL
Bunte Streusel etwas
Schokostreusel etwas

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker verrühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl mit dem Backpulver vermengen, anschließend durch ein Sieb geben und dieses danach langsam (ich nehme immer einen Löffel dafür) der Butter und den Eiern hinzufügen. Dann die Milch hinzu geben und dieses so lange verrühren, bis die Zutaten gut miteinander verrührt sind. Den Teig nun teilen und die eine Hälfte mit dem Kakaopulver vermengen. Wer es dunkler mag, kann auch mehr Kakaopulver nehmen (dann aber noch etwas Milch mit dazu geben) Den hellen Teig in eine gut eingefettete Gugelhupf-Form geben, den dunklen Teig oben drauf geben und mit einer Gabel den dunklen Teig unter den hellen heben. Nach dem Backen ( 55 bis 60 Minuten bei 160°C - Ober/Unterhitze-) abkühlen lassen und nach dem Abkühlen mit der Kuvertüre bestreichen. Wer es gerne bunt mag, kann den Kuchen dann noch mit Streuseln (ob bunt, Schoko oder sogar beides) bestreuen. Bevor ich den Kuchen aus der Backform nehme, lasse ich ihn noch für ungefähr eine viertel bis halbe Stunde in der Backform drin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „leckerer Marmor - Gugelhupf“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„leckerer Marmor - Gugelhupf“