Brownies mit Erdbeerminzsalat (Marcel und Katja)

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brownies
Zartbitterschokolade 230 g
Butter 130 g
Mehl 140 g
Zucker 210 g
Backpulver 0,5 TL
Vanillezucker 1 Päckchen
Kuvertüre weiß 250 g
Erdbeeren 1 kg
Minzzweige 4 Stk.

Zubereitung

Brownies

1.Von der Zartbitterschokolade 200 g mit 120 g Butter zum Schmelzen bringen, verrühren und etwas abkühlen lassen. Die restliche Schokolade zerkleinern (am besten in einem Gefrierbeutel zerbröckeln). Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Eier, Zucker, und Vanillezucker schaumig rühren und die lauwarme Schokoladenmasse dazugeben. Die Mehlmischung nach und nach dazusieben und alles vorsichtig zu einem Teig verrühren. Jetzt die restlichen Schokoladenstückchen unterheben.

2.Eine Brownies-Backform (Ca. 23 x 23 cm) mit der restlichen Butter fetten, den Teig hineingeben und glatt streichen. Dann mit einem Rost auf der mittleren Schiene 20 - 25 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben. Hier muss der richtige Zeitpunkt gefunden werden, damit die Brownies innen noch schön feucht und knatschig sind. Am besten 20 Minuten dabeibleiben. Wenn der Rand schön tiefdunkelbraun ist. müssten sie fertig sein.

Erdbeerminzsalat

3.Die Erdbeeren waschen und viertel, die Minze hacken. Alles in eine Schüssel geben und mit Likör übergießen. 20 Minuten ziehen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Brownies mit Erdbeerminzsalat (Marcel und Katja)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownies mit Erdbeerminzsalat (Marcel und Katja)“