Litschi-Kiwi-Kompott in, auf, an Ananas-Parfait

6 Std 40 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
========== FÜR DAS ANANAS-PARFAIT ==========
Ananas, frische, etwa 1,5 kg 1 Stück
Eier, frische 4 Große
Puderzucker(1) 80 Gramm
Zucker, weißen, feinen 80 Gramm
Wasser 60 ml
Kirschwasser 20 ml
========== FÜR DAS LITSCHI-KIWI-KOMPOTT ==========
Litschis, frische 400 Gramm
-- ODER -- etwas
Litschis, aus der Dose, abgetropfte 400 Gramm
Kiwis, feste 4 Graße
Limette, unbehandelte 1 Große
Puderzucker(2) 60 Gramm

Zubereitung

1.Den Schopf und den Stielansatz der frischen Ananas abschneiden. Dann die Ananas längs vierteln, den holzigen Mittelteil (Strunk) heraus schneiden. Das Fruchtfleisch herauslösen, etwa 400 g, bezogen auf 4 Portionen, in kleine Stückchen schneiden und beiseite stellen. Das restliche Ananas-Fruchtfleisch mit einem Pürierstab fein pürieren.

2.Eine Porzellanschüssel oder eine Edelstahlschüsse für etwa 1 Liter Inhalt, in das Gefriergerät stellen.

3.Die großen Eier trennen.

4.Die Eigelbe mit dem Puderzucker(1) in einer Porzellanschüssel oder einer Edelstahlschüssel mit den Quirlen des elektrischen Handrührergerätes auf höchster Stufe zu einen dicklichen, weißen Schaum aufschlagen. In ein heißes Wasserbad stellen und stocken lassen. Dies passiert vom Rand her aus. Die gestockte Masse mit einem Spatel immer wieder vom Rand abschaben, bis der gesamte Eierschaum gestockt ist.

5.In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Wasser etwa 4-5 Minuten einkochen, bis dieser leicht sirupartig, aber immer noch klar ist.

6.Die Eiweiße mit den Quirlen des elektrischen Handrührergerätes auf höchster Stufe zu einem steifem Schnee schlagen, dabei den heißen Zuckersirup in einem dünnem Faden hinzugeben.

7.Die gestockte Eigelbmasse mit den Quirlen des elektrischen Handrührergerätes auf höchster Stufe cremig aufschlagen, gut mit einem Schneebesen mit der Eiweiß-Zuckersirup-Masse vermengen.

8.Das Ananaspüree und das Kirschwasser unterheben. Die Masse in die vorgekühlte Form streichen und mindestens für 5-6 Stunden in dem Gefriergerät durchfrieren lassen.

Für das Kiwi-Litschi-Kompott:

9.Die großen, festen Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Die Litschis aus der Schale herausbrechen, entkernen und vierteln. Die Kiwischeiben und die Litschiviertel mit den zur Seite gestellten Ananasstückchen vermischen. Die unbehandelte Limette dünn abreiben und auspressen. Den Puderzucker(2) im Limettensaft auflösen, die abgeriebene Limettenschale hinzugeben, zu den Früchten geben.

Anrichten:

10.Vor dem Servieren das Parfait aus der Form herauslösen: Dafür die Form bis zum Rand hoch kurz in heißes Wasser tauchen, auf eine vorgekühlte Platte stürzen. Nach etwa 6-8 Minuten die Form abheben.

11.Das Kiwi-Litschi-Kompott kann auch extra zu dem Ananas-Parfait gereicht werden.

12.Wer möchte kann auch noch mit frischer Minze, Löffelbisquit oder Eiswaffeln dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Litschi-Kiwi-Kompott in, auf, an Ananas-Parfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Litschi-Kiwi-Kompott in, auf, an Ananas-Parfait“