Piña-Colada-Mousse

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baby Ananas 2
Kokosmilch 4 dl
Zucker 100 Gramm
Gelatine 4 Blatt
Rum 4 Esslöffel
Sahne steif geschlagen 2 dl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
629 (150)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Kronen der Ananas entfernen, einzelne Blätter für die Verzierung beiseite stellen, Ananas schälen. Fruchtfleich einer Ananas in 12 dünne Scheiben schneiden, zugedeckt beiseite stellen. Zweite Ananas vierteln, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden.

2.Ananaswürfel, Kokosmilch und Zucker aufkochen, Hitze reduzieren, auf ca. die Hälfte einkochen. Gelatiene unter die hiesse Masse rühren, pürieren und absieben. Rum darunterrühren, etwas abkühlen. Masse kühl stellen, bis sie am rand leicht fest ist, glatt rühren. Schlagsahne sorgfältig darunterziehen und zugedeckt ca. 4Std. kühl stellen.

3.Nehem Sie nun einen Dessert-Teller und legen pro Teller 3 Ananasscheiben und 3 Blätter darauf, anschliessend je 3 Kugeln des Mousses darauf verteilen und ganz fein mit Kokosraspeln verzieren!

Auch lecker

Kommentare zu „Piña-Colada-Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piña-Colada-Mousse“