Backen: Apfelkuchen mit Mascarponedecke

Rezept: Backen: Apfelkuchen mit Mascarponedecke
für eine 22er Springform oder eine Apfelform (ca. 25x17) ..... mit 5 Fotos
4
für eine 22er Springform oder eine Apfelform (ca. 25x17) ..... mit 5 Fotos
4
2646
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
* für den Teig
90 g
Margarine
60 g
Zucker
1
Ei
1 Prise
Salz
1 TL
Zitronenschale gerieben
250 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
Milch
* für den Belag
2
Äpfel
1 EL
Zitronensaft
* für die Decke
2
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Zitronensaft
100 g
Mascarpone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
42,9 g
Fett
17,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Apfelkuchen mit Mascarponedecke

ZUBEREITUNG
Backen: Apfelkuchen mit Mascarponedecke

1
Margarine und Zucker schaumig schlagen, Ei unterschlagen. Restliche Zutaten unterrühren, dabei soviel Milch dazugeben, das ein schwer reißender Teig entsteht.
2
Diesen in eine gefettete Tortenform geben (entweder Springform oder Form mit Hebeboden)
3
Äpfel schälen, Kernhaus entfernen und in kleine Würfel schneiden. Diese in eine kleine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln. Dann gleichmäßig auf dem Teig verteilen und leicht andrücken.
4
Für die Decke Eier mit Vanillezucker schaumig schlagen, dann Mascarpone und Zitronensaft unterrühren. (Wer mag kann auch noch 1 EL Zucker unterrühren.)
5
Diese Masse auf die Äpfel gießen.
6
Kuchen im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten backen (zweite Stufe von unten), bis die Decke goldbraun geworden ist.
7
Dann in der Form abkühlen lassen, herausnehmen und vollständig erkalten lassen.

KOMMENTARE
Backen: Apfelkuchen mit Mascarponedecke

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Eine so schöne Apfelform, ja das ist schon besondere Backküche. Bevorzugst Du eine spezielle Apfelsorte? LG.vom Waltl !
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ich muss sagen, dass ich diese Art von Eierkuchen noch lieber habe, als die alte Version. Danke für die tolle Zubereitung, auch dein Bild ist zum Anbeißen. LG Gabi
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
davon würde ich mir gerne ein Stückchen schmecken lassen....LG Sabine
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Da hast Du ja die passende Form für Deinen Apfelkuchen gefunden, sieht lecker und saftig aus. Ich hätte jetzt gern noch ein Bild vom Anschnitt dabei gehabt. LG Stine
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das wäre sehr schön. LG Stine
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Kann ich ja noch machen.

Um das Rezept "Backen: Apfelkuchen mit Mascarponedecke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung