Überbackene Naan-Brote

15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Naan-Brote, siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/509410/Schnelles-Naan-Brot.html 1
Knoblauchdipp, siehe mein KB: http://www.kochbar.de/rezept/469677/Hackfleisch-Koerbchen-mit-Knoblauch-Dip.html 2 EL
Feta 150 g
Tomaten 2
Jalapeno 2
Zwiebel 0,5 rote
Kresse (Gartenkresse) etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 225 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Die Naan-Brote jeweils mit einem EL Knoblauchdipp bestreichen. Den Feta in Scheiben schneiden und auf den beiden Naan-Broten verteilen. Dann die Tomaten und die Jalapenos in Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Naan-Broten verteilen. Die halbe Rote Zwiebel in Streifen schneiden und auch auf den Naan-Broten verteilen. Etwas Pfeffer und ein wenig Salz (Vorsicht, der Feta bringt schon Salz mit) drüber geben und dann ca. 10 Minuten auf mittlerer Hitze backen.

3.Vor dem Servieren mit frischer Kresse bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Naan-Brote“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Naan-Brote“