Maissalat

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Maiskolben 2
Knoblauchzehen 2
Chilischote 0,5 rote
Öl 3 EL
Butter 1 EL
Frühlingszwiebeln 3
Limettensaft, frisch gepresst 1 EL
Parmesan, frisch gerieben 5 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Maiskörner vom Kolben schneiden, den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und die Chilischote fein hacken. In einer Pfanne das Öl sehr stark erhitzen, die Maiskörner hineingeben und die Maiskörner unter Wenden hellbraun braten. Den Knoblauch und den Chili dazugeben und 1 Minute mitbraten.

2.Nun die Butter hinzugeben, schmelzen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten unter Wenden weiterbraten. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und den Parmesan reiben.

3.Den Mais in eine flache Salatschale geben und mit dem Limettensaft und Salz würzen. Den Käse und die Frühlingszwiebeln darüber verteilen und noch warm geniessen.

Tipp

4.Man kann den Salat auch noch mit frischem gehackten Koriander bestreuen, da aber nicht jeder Koriander mag, reiche ich den immer extra dazu, so dass jeder selbst entscheiden kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maissalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maissalat“