Muttis feine Kartoffelsuppe

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 Gramm
Suppengrün 1 Bund
Fleischbrühe 1 Liter
Salz 1 Prise
Peffer 1 Prise
Muskatnuss 1 Prise
Butter 1 Esslöffel
Eigelb 2
Sahne 125 Milliliter

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und sehr klein schneiden. Die Kartoffeln und das Suppengrün mit der Fleischbrühe zum Kochenbringen und zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten kochen lassen

2.Die Suppe durch ein Sieb passieren! Man kann sie auch mit einem Mixer pürieren, doch verändert das den Geschmack erheblich und das nicht zum Vorteil. Ich mache mir deshalb lieber die Arbeit des "passierens"

3.Die Suppe bei bei milder Hitze noch einmal erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4.Die Eigelb mit der Sahne verquirlen. Die Suppe vom Herd nehmen und die Eigelbsahne unterrühren.

5.Die Suppe erneut erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen

Varianten:

6.1.) Man kann auch noch Krabben und/oder Lachs zum Schluss mitziehen lassen. 2.) Je nach Geschmack kann man ausgebratene Würfel vom Speck und gebräunte Zwiebelwürfel über die Suppe streuen. 3.) Würstchen pasen zu dieser Suppe natürlich auch ;)

7.Sobald ich das Rezept das nächste Mal selber koche gibt es auch Bilder dazu

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muttis feine Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muttis feine Kartoffelsuppe“