Pfannengerichte: Eieromlett bekanntschaft mit Camembert

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Freiland 3 Stk.
Frühstücksspeck gewürfelt 25 g
Zwiebel gehackt 0,5 Stk.
Rapsöl etwas
Bärlauchsalz 1 TL
Chiliflocken rot 1 TL
Pfeffer bunt etwas
Chilipulver 1 Pr
Camembert 1 Stk.
Vollkorntoast 4 Sch.

Zubereitung

1.Zuerst etwas Rapsöl die Pfanne geben und erhitzen, den Gewürfelten Speck mit der grob gewürfelten Zwiebel darin glasig andünsten.

2.In der Zwischenzeit die Eier in einem Rührbecher geben und mit Pfeffer, Bärlauchsalz, Chliliflocken und den Bunten Pfeffer aus der Mühle zugeben und alles schön mit den Schneebesen verquirlen

3.Das ganze anschließend über den Frühstücksspeck und den Zwiebeln in der Pfanne schön gleichmäßig verteilen, Übergießen. Alles bei mittlerer Hitze abgedeckt Stocken lassen.

4.In dieser Zwischenzeit den Camembert in Scheiben schneiden. Wenn die oberer Schicht anfängt zu Stocken, den Camembert gleichmäßig auf den Eiern verteilen und wieder abgedeckt mit mittlerer Hitze weiter Stocken, durchziehen lassen bis der Camembert schön verlaufen ist.

5.Den Toast in den Toaster geben und toasten, die Toastbrote auf 2 Tellern verteilen hier nur auf einem, hatte großen appetiet.

6.Wenn das Omelette durch gegart und der Camembert schön verlaufen ist aus der Pfanne nehmen und über die Toastbrote geben und anschließend noch warm genießen, guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengerichte: Eieromlett bekanntschaft mit Camembert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengerichte: Eieromlett bekanntschaft mit Camembert“