Salate: Kartoffelsalat mit Joghurt

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln 1,5 kg
Gewürzgurken 5 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Joghurt 200 ml
Salatcreme 4 EL
Senf mittelscharf 1 TL
Eigelb 1 Stk.
Rapsöl etwas
Essigessenz etwas
Zucker etwas
Meersalz jodiert etwas
Pfeffer bunt aus der Mühle etwas
Gewürzgurkensud 3 EL

Zubereitung

1.Als erstes die Kartoffeln waschen, abtropfen lassen und in einemTopf mit Wasser in der Schale garen. Nach dem garen abgießen und abkühlen lassen.

2.In der Zwischenzeit den Salatdressing zubereiten, dazu den Joghurt, die Salatcreme, den Senf, Öl und das Eigelb in einem Rührbecher geben und mit den Schneebesen alles zu einem cremigen Dressing Mixen, anschließend mit den Gurkensud, Zucker und Essig den Dressing nach Gusto abschmecken.

3.Die abgekühlten Kartoffeln abpellen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in einer geeigneten Salatschale geben. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, die Gewürzgurken ebenfalls in kleine Würfel schneiden, beides zu den Kartoffeln geben. Etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle zugeben.

4.Jetzt den Salatdressing über die Kartoffeln geben und alles schön vorsichtig durchrühren, noch einmal abschmecken notfalls etwas nachwürzen. Den Kartoffelsalat am besten über Nacht an einem Kühlen Ort zugedeckt durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Kartoffelsalat mit Joghurt“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Kartoffelsalat mit Joghurt“