Salate: Kartoffelsalat mit Mayonaise

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 1 kg
Gewürzgurken 4 Stk.
Apfel Breaburn, Boskop 1 Stk.
Schnittlauch frisch 1 Bund
Sahne, sauer 3 EL
Gurkenwasser etwas
Mayonnaise etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln gut waschen, eventuell wenn zu viel Erde anhaftet abbürsten und in Salzwasser noch leicht bissfest garen. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden, den Apfel waschen abtupfen und vierteln, entkernen und schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden und sofort mit der restlichen Zitrone die bei der Mayonnaise übriggeblieben ist , beträufeln, das die Apfelwürfel die Farbe behalten und nicht braun werden. Den Schnittlauch abspülen und trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Die Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen und noch in warmen Zustand pellen ( schälen ) und in dünne Scheiben oder auch in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden.

2.Die Kartoffeln in eine großen Schüssel geben, die Gurken und Apfel Würfelchen zugeben, die Mayonnaise, siehe mein Kochbuch, zu den Kartoffeln geben, wenn die Mayonnaise zu dickflüssig sein sollte, kann etwas Gurkenwasser zugegeben werden, anschließend natürlich gut verrühren, den Schnittelauch zugeben, alles gut vermischen, eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles abdecken und ca. 3 - 4 h durchziehen lassen. Vor dem servieren den Kartoffelsalat noch einmal gut durchmischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Kartoffelsalat mit Mayonaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Kartoffelsalat mit Mayonaise“