Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen

Rezept: Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen
( Auch die Augen essen mit ! )
( Auch die Augen essen mit ! )
1
3198
3
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Puten-Ministeaks:
1 Packung
Puten-Ministeaks 400 g / TK ( Hier: Von Aldi Nord )
4 EL
Öl
Grobes Meersalz aus der Mühle
Bunter Pfeffer aus der Mühle
Rahm-Möhrenblüten:
400 g
Möhren ( Als Möhrenblüten geschabt 300 g )
1 TL
Salz
2 EL
Zucker
1
rote Chilischote
1 EL
Butter
6 EL
Kochsahne
Grobes Meersalz aus der Mühle
Bunter Pfeffer aus der Mühle
Kartoffelpilze:
400 g
mittelgroße/längliche/festkochende Kartoffeln ( Als Pilze geformt 300 g )
1 TL
Salz
Servieren:
2
halbe Tomaten
2
Scheiben Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.04.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2729 (652)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
61,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen

Rumpsteak mit Kartoffelbrei und schwarzen Zwiebeln
Wachteleier in Kräutersauce mit Frühkartoffeln und Rote Bete
Häckerle mit Ölsardinenfilets

ZUBEREITUNG
Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen

Kartoffelpilze:
1
Kartoffeln mit dem Sparschäler schälen, mit dem Apfelteiler und Messer in Kartoffelpilze formen ( Siehe meine Idee/Rezept: Kartoffelpilze ), in Salzwasser ca. 18-20 Minuten kochen und abgießen. Bis zum servieren im heißen Topf mit Deckel warm halten.
Rahm-Möhrenblüten:
2
Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenschei-ben ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Die Möhrenblüten in Salz-Zuckerwasser ( 1 TL Salz / 1 EL Zucker ) mit einer roten, geputzten Chilischote ca. 8 Minuten kochen, abgießen, Butter ( 1 EL ) und Zucker ( 1 EL ) in den heißen Topf geben, die Möhrenblüten darin schwenken/karamellisieren, die Kochsahne ( 6 EL ) unterheben und kräftig salzen und pfeffern. Bis zum servieren im heißen Topf mit Deckel warm halten.
Puten-Ministeaks:
3
Puten-Ministeaks rechtzeitig auftauen lassen, in einer Pfanne mit Öl ( 4 EL ) von beiden Seiten gold-braun braten, dabei von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern.
Servieren:
4
Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen, mit Tomatenhälfte und Zitronenscheibe garniert, servieren. Wer möchte kann die Kartoffelpilze auch noch mit der Bratenflüssigkeit von den Puten-Ministeaks beträufeln. Dazu evtl. einen kräftigen halbtrockenen Rotwein servieren.

KOMMENTARE
Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Ein kleines Kunstwerk liegt da auf dem Teller. LG GINA

Um das Rezept "Puten-Ministeaks mit Rahm-Möhrenblüten und Kartoffelpilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung