Blumenkohlröschen mit Rinderhack-Gemüsesauce

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl ca. 1 Kg 1
Salz 1 TL
evtl. flüssige Butter etwas
Rinderhack 350 g
Zwiebel ca. 150 g 1
Knoblauchzehen 2
Möhren ca. 150 g 2
Sellerie ca. 150 g 1 Stück
Salz 1 TL
Öl 3 EL
Tomatenmark 2 EL
Rinderbrühe ( 1 TL instant ) 200 ml
Salz 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Stängel Petersilie 4

Zubereitung

Blumenkohl putzen, in große Röschen teilen, in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 10 Minuten kochen, abgießen und im heißen Topf mit Deckel nachgaren lassen. Evtl. den Blumenkohl mit flüssiger Butter beträufeln. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 4 – 5 mm dick ) schneiden. Sellerie putzen, in Scheiben schneiden und die Scheiben in kleine Rauten schneiden. Öl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, das Rindermett darin kräftig krümelig anbraten und wieder herausnehmen. Öl ( 1 EL ) zugeben und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anbraten/pfannenrühren. Tomatenmark ( 2 EL ), Salz ( 1 TL ), Paprika edelsüß ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ) und das angebratene Rindermett zugeben und kurz alles mit anbraten, mit der Rinderbrühe ( 200 ml ) ablöschen und vom Herd nehmen. Die Möhrenblüten mit den Sellerierauten in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 5 Minuten sprudelnd kochen und durch ein Küchensieb abgießen. Die Möhrenblüten mit den Sellerierauten in die Hackfleischpfanne geben und kurz mit erwärmen/erhitzen. Blumenkohl mit der Rinderhack-Gemüsesauce, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlröschen mit Rinderhack-Gemüsesauce“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlröschen mit Rinderhack-Gemüsesauce“