Muffins mit Schokotropfen

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Joghurt mild 3,5 % 250 g
Eier 2 Stück
Zucker 125 g
Vanille-Aroma 1 TL
Sonnenblumenöl 75 ml
Mehl 250 g
Backpulver 3 TL
Schokotropfen 100 g
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Den Joghurt zusammen mit den Eiern, Zucker und dem Vanille-Aroma in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zuletzt das Öl unterziehen.

2.In einer weiteren Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Diese Mischung portionsweise zur Joghurt-Eiercreme geben und kurz unterheben.

3.Zuletzt die Schokotropfen unter den Teig heben. Der Teig sollte zäh vom Löffel reißen, dann ist er genau richtig.

4.Den fertigen Teig mit Hilfe eines Esslöffels in ein vorbereitetes Muffinblech einfüllen. Entweder die Vertiefungen gut einfetten oder aber einfach mit Papierförmchen bestücken, so mache ich das immer ;)

5.Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten backen.

6.Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Danach mit etwas Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins mit Schokotropfen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins mit Schokotropfen“