Lauwarmer Thunfisch mit Sesam-Koriander-Lack und scharfem Papaya-Salat

25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Thunfisch frisch 500 g
Schalotte 2 Stk.
Lauch 1 Stk.
Chili rot 1 Stk.
Zitronengrasstange 1 Stk.
Sojasoße 9 EL
Mangochutney 1 EL
Honig 1 EL
Chilisoße süß 3 EL
Koriander fein gehackt 1 EL
Papaya-Salat
Papaya frisch 2 Stk.
Sushi-Essig 2 EL
Chilisoße süß 2 EL
Chili rot 1 Stk.
Sesamöl geröstet 3 EL

Zubereitung

Den Thunfisch ganz kurz von allen Seiten anbraten. Innen muss er roh bleiben. Dann in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden. Für den Lack Lauch, Schalotten, Chili und Zitronengras fein schneiden. Mit den restlichen Zutaten mischen. Die Papaya in Würfel schneiden und mit den Marinadezutaten mischen. Thunfisch auf heißen Tellern anrichten und mit dem Lack überziehen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lauwarmer Thunfisch mit Sesam-Koriander-Lack und scharfem Papaya-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauwarmer Thunfisch mit Sesam-Koriander-Lack und scharfem Papaya-Salat“