Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf

Rezept: Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf
( Ein leckeres Fischessen ! )
3
( Ein leckeres Fischessen ! )
2
1490
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Regenbogen-Forelle:
2
Regenbogen-Forellen à 300 g ( Hier: Von Aldi Nord / TK )
1 Beutel
Grillgewürz *) ( Liegt in der Packung der Forellen bei )
1
Möhre ca. 150 g
1 Stück
Sellerie ca. 50 g
1 Stück
Porree ca. 50 g
5 EL
Öl
1
Aluminiumschale ( Liegt in der Packung bei )
Erbsen-Kartoffel-Püree:
100 g
Erbsen TK
400 g
Kartoffeln
1 TL
Salz
1 EL
Butter
4 EL
Sahne
2
kräftige Prisen Salz
1
kräftige Prise Pfeffer
1
kräftige Prise Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1197 (286)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
26,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf

Kräuterforelle mit lauwarmem Kartoffelsalat
Kürbis-Curry-Suppe mit Seelachswürfel

ZUBEREITUNG
Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf

Regenbogen-Forelle:
1
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Regenbogen-Forellen auftauen lassen, gründlich waschen und mit Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen. Mit dem beiliegenden Gewürz von innen und außen großzügig würzen/einreiben und in eine geölte ( 4 EL ) Aluminiumschale legen. Die Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( Ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Sellerie putzen und in kleine Rauten schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Ringe schneiden. Das Gemüse vermischen und um die Forellen verteilen. Die Schale mit den Forellen und Gemüse in den Backofen geben und ca. 20 – 25 garen/backen.
Erbsen-Kartoffel-Püree:
2
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen. Nach der halben Kochzeit die Erbsen zugeben. Alles durch ein Küchensieb abgießen. In den heißen Topf zurückgeben, Butter ( 1 EL ), Sahne ( 4 EL ), Salz ( 2 kräftige Prisen ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Muskat ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer kräftig durcharbeiten/durchstampfen.
Servieren:
3
Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf servieren.

KOMMENTARE
Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Mich stören die Gräten nicht. Dafür esse ich zu gern Fisch.
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Das hast Du superschön zubereitet, lb.Heinz, ein echter Augen-u.Gaumenschmaus (wenn da die berüchtigten Forellengräten nicht wären). LG.v.Manfred dem Waltl !

Um das Rezept "Regenbogen-Forelle mit Gemüse und Erbsen-Kartoffelstampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung