Tafelspitz-Kraftsuppe

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Tafelspitz 1 kg
Suppengemüse ( Möhren, Sellerie, Porree und Petersilie ) 500 g
Zwiebeln ca. 200 g 2
Pastinake ca. 200 g 1
Wasser 5 Liter
Salz 1 EL
Ketchup manis 1 EL
Rinds-Bouillon 5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen

Zubereitung

1.Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Sellerie putzen/schälen und in kleine Rauten schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und abzupfen. Pastinake schälen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren, dritteln und in Spalten auseinander montieren. Tafelspitz waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in 5 Liter Salzwasser ( 1 EL Salz ) ca. 1,5 Stunden kochen. Das Gemüse ( Möhrenblüten, Sellerierauten, Por-reeringe, Pastinakenstücke und Zwiebelspalten ) zugeben und weitere 30 Minuten kochen. Das Fleisch herausnehmen in Würfel schneiden, in die Suppe zurückgeben, gezupfte Petersilie untermischen, mit Maggiwürze ( 1 EL ), Ketchup manis ( 1 EL ), Rinds-Bouillon ( 5 TL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) wür-zen und nochmals ca. 30 Minuten köcheln/kochen lassen. Tafelspitz-Kraftsuppe heiß servieren.

Tipp:

2.Die Suppe kann man auch sehr gut auf Vorrat einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz-Kraftsuppe“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz-Kraftsuppe“