Backen: Nuss-Röllchen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Baklava-Teig 2 Stück
= dünne Yufka-Blätter etwas
Haselnüsse gemahlen 50 g
Butter 50 g
* für den Sirup
Wasser 150 ml
Zucker 100 g
Zitronensaft 1 Spritzer
Rosenwasser 0,5 TL

Zubereitung

1.Butter schmelzen. Teigblätter in 8 Teile schneiden (je vierteln).

2.Jedes Teigblatt dünn mit Butter bestreichen und mit Nüssen bestreuen.

3.Nun locker z.B. über den Stiel eines Holzlöffeln aufrollen. (Stiel danach wieder herausziehen.)

4.Eine kleine Auflaufform o.ä. mit Butter bestreichen und die Röllchen hineinlegen.

5.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

6.Währenddessen die Sirup zubereiten. dafür Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Zitronensaft und Rosenwasser dazugeben und ca. 2 Minuten weiterkochen lassen. Herd ausstellen, Topf darauf stehen lassen.

7.Die fertig gebackenen Röllchen mit dem Sirup übergießen. Einige Stunden stehen lassen, sodass der Sirup gut einziehen kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Nuss-Röllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Nuss-Röllchen“