Schnelle Brokkolisuppe

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brokkoli 350 Gramm
Porreestange 1
Selleriestange 1
Kartoffeln 350 Gramm
Knoblauchzehe 1
Gemüsebrühe 1 Liter
Lorbeerblatt 1
schwarzer Pfeffer etwas
Toast 2 Scheiben

Zubereitung

1.Die kleinen Röschen vom Brokkoli abschneiden und beiseite stellen. Den dicken Stiel in 1 cm breite Würfel schneiden. Porree und Sellerie in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch pressen und gemeinsam mit den vorherigen Zutaten, der Brühe und dem Lorbeer in einem großen Topf aufkochen lassen.

2.Die Hitze reduzieren und alles zugedeckt für 15 Minuten köcheln lassen.

3.Die Brokkoliröschen hinzugeben und nochmals alles aufkochen lassen. Die Hitze wieder reduzieren und alles zugedeckt für weitere 5 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln und der Brokkoli weich ist.

4.In der Zwischenzeit das Toast toasten und in würfel schneiden.

5.Die Suppe vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Das Lorbeerblatt entfernen. Anschließend die Suppe pürieren.

6.Die Suppe noch einmal durcherhitzen und mit Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit den Toastcroutons garnieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Brokkolisuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Brokkolisuppe“