1. Weihnachtstag : Rinderbraten - Kartoffel - Grünkohlstampf

2 Std 30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindfleisch 700 g
eine Seite einreiben :
Dijon Senf 2 Esslöffel
anbraten:
Butterschmalz 1 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Salz grob 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Karotten gewürfelt 100 g
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Portwein rot 1 Schuss
Bardolino 100 ml
Thymian getrocknet 0,5 Teelöffel
Rosmarin getrocknet 0,5 Teelöffel
Lorbeerblätter 3 Stk.
Wacholderbeeren 5 Stk.
Gewürznelken 3 Stk.
Fleischbrühe 250 ml
Verfeinern :
Sahne flüssig 1 Schuss
Schmand 1 Esslöffel
Beilage :
Grünkohl frisch 200 g
Backpulver 1 Teelöffel
Wasser 1 Liter
Kartoffeln festkochend geschält 3 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Wasser 1 Liter
Butter 1 Stk.
Sahne 1 Schuss
Salz grob etwas
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise

Zubereitung

Grünkohl :

1.von den Stielen lösen, klein zupfen. Mit Backpulver im heißen Wasser kurz blanchieren, abschrecken, durch den Fleischwolf drehen. Zur Seite stellen.

Rindfleisch :

2.eine Seite mit Dijon Senf einreiben. In heißem Butterschmalz, zuerst auf der Seite anbraten ohne Senf.

3.Fleisch wenden 2. Seite scharf anbraten. Fleisch aus dem Topf nehmen.

4.Zwiebel und Karottenscheiben mit anbraten, nun Tomatenmark kurz mit anbraten, ablöschen mit Portwein, reduzieren lassen.

5.Rotwein aufgießen, Fleisch einlegen, mit Rosmarin + Thymian bestreuen, reduzieren lassen. Auffüllen mit Fleischbrühe, Gewürze zufügen. Fleisch nun bei mittlerer Themperatur ca. 2 Std. schmoren.

Letzte halbe Stunde :

6.Kartoffel aufsetzen ( Wasser gesalzen ) mit den Zwiebeln, gut 20 Min. garen. In ein feines Sieb abschütten.

7.Butter erhitzen, Grünkohl zugeben, rühren, Sahne dazu. Kurz aufkochen, abschalten. Kartoffel wieder zufügen, stampfen, würzen . Gut mischen.

8.Fleisch aus der Soße nehmen, schneiden.

9.Aus der Soße Lorbeerblätter fischen, Soße auf mixen, noch etwas binden, verfeinern mit Sahne und Schmand. Servieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „1. Weihnachtstag : Rinderbraten - Kartoffel - Grünkohlstampf“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„1. Weihnachtstag : Rinderbraten - Kartoffel - Grünkohlstampf“