Schokoladen-Mandel-Kuchen mit Vanillesauce

4 Std 10 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bitterschokolade in Stücke zerbrochen 200 gr.
Butter 175 gr.
Eier Größe M zimmerwarm,getrennt 4 Stk.
Zucker 150 gr.
Mandeln gemahlen 100 gr.
Backpulver 1 TL
Rum 4 Esslöffel (gestrichen)
Mandeln ganz geschält,zur Dekoration 12 Stk.
Butter für die Form etwas
Mehl für die Form etwas
Vanillesauce 502975/Apple-Crumble-mit-Vanillesauce 1 Rezept
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.150 gr.Schokolade mit drei Essl.Wasser über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. 150 Gr.Butter zugeben und ebenfalls unter Rühren schmelzen lassen.Nicht zu heiß werden lassen.

2.In einer Schüssel Eigelbe,gem.Mandeln,Backpulver,Rum und 100 gr.Zucker schaumig schlagen. Sorgfältig die geschmozene Schokoladenbuttermasse unterrühren.Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben.

3.Eine Springform von ca.23 cm ausbuttern und mit Mehl ausstreuen.Teig einfüllen und im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad Ober/Unterhitze etwa 35 Min.backen.Garprobe machen- Vor dem Herauslösen abkühlen lassen.

4.Für die Glasur 50 gr.Schokolade mit zwei Essl.Wasser wie oben beschrieben schmelzen lassen. 25 gr.Butter mit 50 gr.Zucker zugeben,unter Rühren schmelzen lassen und über den Kuchen ziehen. Mit Mandeln ausdekorieren und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. In Tortenstücke schneiden und auf Wunsch mit Vanillesauce oder Sahne servieren.

5.Passt auch als Dessert!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Mandel-Kuchen mit Vanillesauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Mandel-Kuchen mit Vanillesauce“