Guinness Schoko Kuchen

2 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 110 Gramm
Schokolade 80% Kakao 100 Gramm
Bier Guinness 200 Milliliter
Mehl 200 Gramm
Kakaopulver 20 Gramm
Zucker 200 Gramm
Eier 3 Stück
Backpulver 1 Esslöffel
Für die Lasur
Schmand 3 Esslöffel
Bier Guinness 2 Esslöffel
Puderzucker 200 Gramm

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad vorheizen

2.Butter und Schokolade in einer Schüssel über einen Topf mit kochendem Wasser schmelzen und verrühren. Danach auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann das Guinness unterrühren.

3.Mehl, Kakao und Backpulver in einer anderen Schüssel vermengen.

4.Eier und Zucker in eine weitere Schüssel mit dem Mixer ca. 3 Minuten schaumig schlagen.

5.Halben Schoko-Bier Mix und halben Mehl Mix mit dem Ei-Zucker Gemisch vermengen. Danach den Rest aller Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

6.Teig in eine Backform (23cm) geben und 40 bis 45 Minuten backen. Wenn er nach 30 Minuten zu dunkel wird mit Alufolie abdecken.

7.Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

8.Für die Lasur: Schmand und Puderzucker zu einer glatten Masse verrühren und die 2 EL Guinness unterrühren. Das Ganze gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Guinness Schoko Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Guinness Schoko Kuchen“