Heidelbeer - Quark - Kuchen

Rezept: Heidelbeer - Quark - Kuchen
lecker für 26 er Springform
13
lecker für 26 er Springform
00:30
5
2911
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
200 Gramm
Butter weich
100 Gramm
Zucker weiß
2
Eier Freiland
50 Gramm
Hafer Flocken
350 Gramm
Mehl
Für den Belag:
1 Glas
Heidelbeeren 205 Gramm Abtropfgewicht
1 Päckchen
Vanillezucker
Für die Masse:
100 Gramm
Butter weich
150 Gramm
Zucker weiß
3
Eier Freiland
500 Gramm
Quark Magerstufe
250 Gramm
Mascarpone
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
5 Esslöffel
Heidelbeeren Saft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
33,5 g
Fett
19,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heidelbeer - Quark - Kuchen

ZUBEREITUNG
Heidelbeer - Quark - Kuchen

1
Die Heidelbeeren in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Den Saft auffangen.
2
Für den Teig in einer Rühr Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Die zwei Eier dazugeben und unterrühren. Das Mehl mit den Haferflocken mischen und in zwei Portionen unterrühren. Den Teig in eine vorbereitete Springform geben und verteilen.
3
Für die Masse Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Den Quark und den Mascarpone dazugeben und alles gut verrühren. Nun die Eier unterrühren. Zum Schluss Vanillepudding Pulver und Saft unterrühren.
4
Die abgetropften Heidelbeeren in eine Schüssel geben, mit dem Vanillezucker bestreuen und vermengen. Die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und die Quark Masse darauf geben.
5
Den Kuchen in den auf 175 Grad vorgeheizten ( Umluft ) Backofen stellen und ca. 45 Min. backen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden die letzten 10 Min. mit Alufolie abdecken. Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Nach dem auskühlen den Springform Rand entfernen und den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

KOMMENTARE
Heidelbeer - Quark - Kuchen

Benutzerbild von Tandora
   Tandora
herrlich Danke dir LG Tandora
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Frage : kann man den Teig nicht ausrollen ????? Kenn ich nicht diese Sorte Teig, zeit zum ausprobieren. ( Wenn Du erlaubst, natürlich ) Sehr lecker kann ich mir vorstellen. LG Robert
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Wie immer ein Genuss! LG Elfe
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Lecker wie immer !!!! lg dieter
Benutzerbild von Test00
   Test00
Weiß ja das du ein Bäckermeister bist. Leckerer kann man deinen Kuchen nicht backen. LG. Dieter

Um das Rezept "Heidelbeer - Quark - Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung