Polenta mit Gemüse aus dem Bratschlauch

Rezept: Polenta mit Gemüse aus dem Bratschlauch
24
5
3851
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Polenta
180 Gramm
Polenta
500 Milliliter
Hafer Sahne
250 Milliliter
Wasser
1
Knoblauchzehe gehackt
1
Zwiebel rot, gewürfelt
1,5 Esslöffel
Petersilienbätter gehackt
1 Esslöffel
Macadamianuss geröstet und gesalzen. gehackt
1 Esslöffel
Rosenpaprikapulver
Salz und Pfeffer
Gemüse
300 Gramm
Rote Bete Knollen
500 Gramm
Süßkartoffeln orange
500 Gramm
Porree frisch
1
Paprika rot
3
Schalotten
1
Rosmarinzweig
1 Esslöffel
Calamansi Balsamessig
Ersatzweise etwas Limettensaft
1 Esslöffel
Tomaten-Rucola-Öl aus meinen KB
Ersatzweise Olivenöl
1
Knoblauchzehe gehackt
1
Peperoni gehackt
Salz
Kubebenpfeffer
Bratschlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
1,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Polenta mit Gemüse aus dem Bratschlauch

Chillie Concane
Birnen - Spinat mit Cashewnüssen an Salzkartoffeln

ZUBEREITUNG
Polenta mit Gemüse aus dem Bratschlauch

Gemüse
1
Die rote Bete, die Süßkartoffel und die Schalotten schälen. Die Paprika entkernen. Sämtliches Gemüse in grobe Stücke schneiden.
2
Mit dem Knoblauch, Öl, dem Rosmarinzweig und dem Balsamessig, Salz und Pfeffer in einen Bratschlauch geben. Den Bratschlauch gut verschließen etwas einritzen und das Gemüse etwas durchschütteln.
3
Im vorgeheizten Backofen bei circa 220° ca. 30 Minuten backen.
Polenta
4
Die Zwiebel mit dem Knoblauch in einem Topf andünsten.
5
Die Hafer Sahne zugeben und aufkochen lassen. Polenta einrühren. Nach und nach das Wasser zugeben. Dabei immer wieder rühren. Nach circa 3 Minuten den Topf von der Herdplatte nehmen.
6
Die Macadamia, die Petersilie, das Paprikapulver zugeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Die Polenta mit dem Gemüse servieren.

KOMMENTARE
Polenta mit Gemüse aus dem Bratschlauch

Benutzerbild von wastel
   wastel
wie für mich gemacht -- LG Sabine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Sehr lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Esse ich sehr gern! ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Das einzigste Problem bei Bratschläuchen sind die Weichmacher in der Folie. Die wandern direkt in die Nahrung. Das macht Männer sogar zeugungsunfähig. Das is´n Ding.... Ich meide Plastik wo ich nur kann. Aber praktisch ist es eben. LG, Gudrun. PS: Nicht so oft, dann ist es bestimmt nicht tragisch.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein gesundes und leckeres Essen, fein zubereitet ! GvlG Noriana

Um das Rezept "Polenta mit Gemüse aus dem Bratschlauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung