Keks & Co: Dreierlei Cookies

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Cookies-Grundteig
weiche Butter 300 g
brauner Zucker 150 g
Vanilezucker 2
Mehl + 2 TL Backpulve 350 g
Salz 1 Pr
Eier 2
Schoko-Physalis-Cookies
dunkle Schokolade 100 g
getrocknete Physalis 100 g
Macadamia-Marzipan-Cookies
Macadamianüsse ungesalzen 50 g
Marzipan Rohmasse 100 g
Schokotropfen 75 g
Ingwer-Knusper-Cooies
kanierten Ingwer 80 g
Kornflakes 40 g

Zubereitung

1.Für de Teig die Butter mit Sal Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier zufügen, zuletzt das Mehl unterkneten. Den Teig dritteln.

2.Für die Schoko-Physalis Cookies die Schokolade raspeln und die Physalis klein schneiden. Beides unterheben. Mithilfe von 2 Teelöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Häufchen setzen, diese leicht plattdrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 12 Minuten backen.

3.Für die Macadamia-Cookies dir Nüsse hacken, und die Marzipanmasse in kleine Würfel schneiden. Alles unter den Teig heben. Mithilfe von 2 Teelöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Häufchen setzen, diese leicht plattdrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 12 Minuten backen.

4.Für die Ingwer-Cookies den Ingwer fein würfeln und mit den Cornflakes unterheben. Mithilfe von 2 Teelöffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Häufchen setzen, diese leicht plattdrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 12 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Keks & Co: Dreierlei Cookies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Keks & Co: Dreierlei Cookies“