Frühstück: Bananen-Erdnussmus-Müsli

5 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Basis:
Erdnussmus 1 EL
Milch 150 ml
Honig 1 EL
Kakaopulver 1 TL (gestrichen)
zarte Haferflocken 5 EL
Banane, in Scheiben geschnitten 1 Stk.
Eventuell zur Ergänzung oder Abwechslung:
Rosinen 1 EL
Zimt 1 Msp
Haferkleie 1 EL
Chia-Samen; gibt es im Reformhaus in praktischen 5 g Beutelchen 5 g
Frucht-Leinsaat 1 EL

Zubereitung

Die schnelle Version, wenn man es morgens eilig hat:

1.Erdnussmus mit ca. 1 EL heißem Wasser verrühren, damit es schön geschmeidig wird und nicht klumpt. Mit Milch, Honig, Kakaopulver und Haferflocken verrühren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas mehr Milch oder mehr Haferflocken dazugeben. Zuletzt die Bananenscheiben unterheben. Die Milch kann man entweder kalt lassen, oder erwärmen...schmeckt beides gut.

Die ausbaufähige Version:

2.Dazu zusätzlich alle oder nur einen Teil der oben angegebenen Zutaten zur Ergänzung dazugeben. Auch gepoppter Honig-Amaranth schmeckt gut dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück: Bananen-Erdnussmus-Müsli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück: Bananen-Erdnussmus-Müsli“