Néro tea sütemény - unsere Wichtelpatscherl

50 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 70 dag
Eier Freiland 6 Stk.
Staubzucker 37 dag
Butter geschmolzen 25 dag
Zitronenabrieb 1 Stk.
Lebensmittelfarbe etwas
Für die Fülle
Marmelade nach Wahl etwas
Für den Überzug
Kochschokolade 200 Gramm
Dekoration etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1825 (436)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
66,5 g
Fett
16,3 g

Zubereitung

"Gerichte-Geschichte"

1.Normal als Teegebäck serviert ist diese Köstlichkeit bei uns ein Muß in der Advent- und Weihnachtszeit

Vorbereitung Kekse

2.Die 6 Eier mit dem Staubzucker schaumig rühren.

3.Die geschmolzene Butter, den Abrieb einer Zitrone und das Mehl in einer Küchenmaschine nach und nach unterrühren.

4.Je nach Farbwunsch zuletzt Lebensmittelfarbe in den Teig einkneten.

5.Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech runde bis ovale Kekse spritzen.

6.Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Heißluft ca. 10 Minuten backen. Dabei darauf achten, dass die Kekse nicht braun und knusprig werden.

Zubereitung Kekse

7.Schokolade im Wasserbad erwären.

8.Die Kekse mit Marmlede bestreichen (wir verwenden Apfelmarmelade von säuerlichen Äpfeln oder Marillenmarmelade mit Rum) und jeweils 2 Kekse aufeinandersetzen.

9.Ca. zu einem Drittel in die zerlassene Schokolade tunken, mit Deko bestreuen und trocknen lassen.

10.In eine Keksdose geben und mindestens 24 Stunden liegen lassen. Je länger die Kekse in der Dose liegen umso weicher werden sie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Néro tea sütemény - unsere Wichtelpatscherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Néro tea sütemény - unsere Wichtelpatscherl“