Caffé-Latte - Doppeldecker

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 300 g
Butter 150 g
Ei 1
starker Kaffee 3 EL
Zucker 75 g
weiße Kuvertüre 200 g
Schlagsahne 50 g
Mokkabohnen 25
Kakaopulver 1 TL

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Ei, starker Kaffee und Zucker mit den Knethaken des Handrührgerätes glatt verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.Inzwischen Kuvertüre hacken. Sahne aufkochen und vom Herd ziehen. Kuvertüre zufügen und glatt rühren. Auskühlen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem ovalen Ausstecher (6 cm) Kekse ausstechen.

3.Kekse auf´s Blech geben und im heißen Ofen bei 175 °C ca. 15 Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

4.Streichfähige Schokoladencreme auf die Hälfte der Kekse streichen und mit restlichen Keksen belegen. Übrige Creme in die Mitte der Kekse geben und mit Mokkabohnen belegen. Mit Kakaopulver bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Caffé-Latte - Doppeldecker“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Caffé-Latte - Doppeldecker“