Einfache Kekse aus Muerbteig

Rezept: Einfache Kekse aus Muerbteig
fuer die Adventzeit
6
fuer die Adventzeit
00:45
0
35741
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 gr.
Mehl gesiebt
200 gr.
Butter eiskalt
2 Stk.
Dotter
100 gr.
Zucker
100 gr.
Mandeln gehackt
Zitronenschale gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2051 (490)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
29,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Einfache Kekse aus Muerbteig

SCHNEESTANGERL

ZUBEREITUNG
Einfache Kekse aus Muerbteig

1
Butterflocken (ich reibe die kalte Butter) ùber dem gesiebten Mehl verteilen. Zucker darueberstreuen,Dotter, Zitronenschale und Mandeln dazugeben. Mit den Fingerspitzen rasch zu einen lockeren Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mind. fuer eine halbe Stunde in den Kuehlschrank geben. Teig duenn ausrollen und Formen ausstechen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Kekse bei 180°, circa 10 Minuten backen. Diese Sorte Kekse bleiben relativ hell. Zu dunkel gebackene Kekse schmecken bitter! Gutes Gelingen!

KOMMENTARE
Einfache Kekse aus Muerbteig

Um das Rezept "Einfache Kekse aus Muerbteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung