eingelegte gefüllte Tomaten

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Cocktailstrauchtomaten 8
Ricotta 3 Esslöffel
Schwarzkümmel 1 Esslöffel
Knoblauchzehen 2
Basilikumszweig 1
Chili getrocknet 1
Lauchzwiebelstange 0,5
Salz etwas
Grüne Pfefferkörner frisch 1 Teelöffel
Traubenkernöl 200 Milliliter
Zahnstocher etwas

Zubereitung

1.Den Schwarzkümmel mit dem Basilikum in einer Pfanne ohne Fett rösten bis es zu duften anfängt.

2.Den Schwarzkümmel mit dem Ricotta vermischen. Einige Basilikumsblätter vom Zweig zupfen und zwischen den Händeln zerkrümeln und zu dem Ricotta geben. Eine gehackte Knoblauchzehe und etwas Salz zugeben und gut vermischen.

3.Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Mit einem Tomatenentstrunker aushöhlen. Mit dem Ricotta füllen. Die Deckel wieder auf die Tomaten aufsetzen und jeweils mit einem halbierten Zahnstocher feststecken.

4.Die Tomaten in ein Glas geben. Den gehackten Knoblauch, den Basilikum, die Pfefferkörner und die in Ringe geschnittene Lauchzwiebel zugeben. Die Chili einritzen und ebenfalls zu den Tomaten geben. Mit Traubenkernöl auffüllen und das Glas verschließen.

5.3-4 Tage kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „eingelegte gefüllte Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„eingelegte gefüllte Tomaten“