Weihnachtsplätzchen mit Salz-Krokant

Rezept: Weihnachtsplätzchen mit Salz-Krokant
diese Plätzchen sind was für Experimentierfreudige; tolle Kombination, salzig-süß
12
diese Plätzchen sind was für Experimentierfreudige; tolle Kombination, salzig-süß
01:00
1
3547
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Teig:
75 g
weiche Butter oder Margarine
70 g
brauner Zucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1 Stk.
Ei
175 g
Dinkelmehl, Type 630
0,5 TL
Backpulver
Krokant:
1 TL
neutrales Öl, z. B. Sonnenblumenöl
65 g
gehackte Haselnüsse oder Mandeln
0,25 TL
feines Salz
Außerdem:
100 g
Zartbitter-Kuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
79,8 g
Fett
5,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen mit Salz-Krokant

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen mit Salz-Krokant

1
Die Menge ergibt ca. 1 1/2 Backbleche bzw. je nach Ausstechgröße ca. 50 - 60 Plätzchen. Für den Plätzchenteig zunächst Butter, Zucker und Vanillinzucker mit den Rührbesen des Handrührgeräts verrühren. Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und dazugeben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem Teig verkneten. In Folie gewickelt mind. 8 Stunden, besser aber über Nacht kalt stellen.
2
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen. Mit beliebigen Förmchen Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 170 Grad (oder Umluft 150 Grad) ca. 10 Minuten goldgelb backen. Danach auskühlen lassen.
3
Für die Krokantzubereitung am besten ganze Nüsse verwenden und diese selbst hacken. Schmeckt einfach aromatischer als die gekauften gehackten Nüsse. Eine beschichtete Pfanne mit Öl auspinseln und erhitzen. Nüsse und Salz dazugeben und auf mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten anrösten, bis sie zu duften anfangen. Danach auf einen Teller geben und abkühlen lassen.
4
Die Kuvertüre nach Packungsanleitung im Wasserbad schmelzen. Jeweils die Hälfte eines Plätzchens mit Schokolade bepinseln und großzügig mit Krokant bestreuen. Danach trocknen lassen.
5
Diese Plätzchen sind bis jetzt meine diesjährigen Favoriten :-) Ich liebe ungewöhnliche Kombinationen. Von Milka gabs mal diese kleinen Salz-Brezeln mit Schokolade überzogen...fand ich auch total gut. Daher wollte ich diese salzig-süße Kombination als Weihnachtsplätzchen haben. Et voilà, fündig geworden :-))))

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen mit Salz-Krokant

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
gefallen mir gut. LG GINA

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen mit Salz-Krokant" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung