American Pie " Der Klassiker "

2 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pie Teig ( Crust )
Mehl 500 Gramm
Butter eiskalt 250 Gramm
Eier Größe 2 Stück
Puderzucker 100 Gramm
Zitronenabrieb 1 Teelöffel
Milch 1 Esslöffel
Füllung ( Stuffing )
Äpfel 8 Stück
Brombeere frisch 50 Gramm
Zucker braun 100 Gramm
Butter 50 Gramm
Ingwer gerieben 1 Esslöffel
Zimt gemahlen 2 Gramm
Rosinen gelb 150 Gramm
Vanille-Mandel-Puddingpulver 1 Esslöffel (gestrichen)

Zubereitung

Herbst Kuchen, aber nicht nur !

1.Die letzten Äpfel und die letzten Brombeeren und den Ingwer aus der Erde. Jetzt kommt der Winter, da kann der Pie auch mit Vanillesoße oder Eis heiß gegessen werden. Auch aufgewärmt aus der Microwelle ist er noch lecker. Aber nichts geht über frisch und knusprig aus dem Ofen.

Teig:

2.Mehl gesiebt und alle Zutaten, von den Eiern nur das Eiweis, die Butter in kleine Würfel, in einer Schüssel zügig durch kneten bis es ein krümliger Teig ist. Besser mit dem Knethaken damit er kalt bleibt. Zusammen drücken in Folie wickeln und in den Kühlschrank legen.

Füllung:

3.Äpfel Putzen, halbieren, vierteln und in Scheiben schneiden. Brombeeren kurz abspülen ( wenn frisch gepflückt ) Wenn frisch, dann den Ingwer reiben.

4.Butter mit dem Zucker in einem Topf warm machen, Äpfelm dem Ingwer und die Rosinen zugeben und anschwitzen. Deckel drauf und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln, nur so viel rühren damit es nicht anbrennt. Das Pudding Pulver mit einem Löffel Wasser verrühren und die Äfel damit abbinden. Vom Herd nehmen und Zimt und Brombeeren unterheben. Ich hatte die Brombeeren mit den Äpfeln zusammen zu gegeben, es wurde alles sehr Rot:

Die Zubereitung:

5.Die Pie Form einfetten und Brösel einstreuen. Den Teig in 2/3 und 1/3 teilen und erst die 2/3 zwischen einer Folie in der Größe der Form ausrollen, in die Form geben und andrücken, sollte 2 cm größer sein. Nun die kalte Füllung reingeben. Dann die 1/3 ausrollen und damit die Füllung zu decken. Mit einer Gabel Löscher einpieken. Man kann auch Löcher einstechen und mit dem Teigrest Garnieren. Das eigelb mit einem Löffel Wasser verrühren und den Rand einpinseln und mit einer Gabel zusammen drücken. Dann den ganzen Pie damit einpinseln.

6.In den vorgeheizten Ofen bei 180° Cel. ca 55 - 60 Minuten goldbraun backen. der Teig sollte schön knusprik sein. Guten Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „American Pie " Der Klassiker "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„American Pie " Der Klassiker "“