Penne mediterran

Rezept: Penne mediterran
Einfach, schnell, und ein Hauch von Italia
3
Einfach, schnell, und ein Hauch von Italia
00:30
2
628
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Soße:
1 Stk.
Tomate frisch
5 Stk.
Champignons braun
2 EL
Olivenöl
1 St.
Schalotte oder eine kleine Zwiebel
1 Scheibe
Kochschinken
1 Scheibe
Prosciutto
1 Schuss
Sherry medium
1 Becker
Sahne
1 EL
Senf mittelscharf
1 TL
Kräuter der Provence
Meersalz grob
Pfeffer aus der Mühle
Für die Nudeln:
Nudeln Penne für 2 Personen
Meersalz grob
1 TL
Brühe Pulver
1 TL
Kräuter der Provence
2 TL
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
34,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Penne mediterran

Rippchen marinierte Schweinerippchen vom Rost

ZUBEREITUNG
Penne mediterran

1
Die gewünschte Menge Penne (oder alternativ auch andere Röhrennudeln, z. B. Makkaroni) in reichlich Salzwasser und etwas Brühepulver bißfest garen.
2
Die Tomate in dünne, etwa 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. In einer großen, beschichteten Pfanne ohne Öl die Tomatenscheiben von beiden Seiten leicht anrösten. Man kann das Röstaroma der Tomate riechen. Dann die Tomaten aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
3
Die Champignons ebenfalls in Scheiben schneiden und in der selben Pfanne (immer noch ohne Öl) anrösten. Die Temperatur dabei etwas herunter nehmen. Die beiden Schinkenscheiben in dünne Streifen schneiden. Wenn die Pilze Wasser gelassen haben und anfangen zu rösten das Olivenöl dazugeben und die Schinkenstreifen mit in die Pfanne geben. Die Schalotte in kleine Würfel schneiden. Wenn die Schinkenstreifen anfangen knusprig zu werden, dann die Zwiebelwürfel dazugeben und noch kurz mit anschwitzen, bis sie glasig sind.
4
Jetzt einen Schuss Sherry dazugeben und fast komplett verdampfen lassen. Dann die Butter in die Pfanne geben, aufschäumen lassen und die Tomaten wieder dazugeben. Die Sahne dazu gießen und den Senf mit in die Pfanne geben. Alles gut verrühren und bei mittlerer Hitze weiter köcheln lassen.
5
Wenn die Soße ihre gewünschte Sämigkeit erreicht hat, mit Salz, Pfeffer und einem TL Kräuter der Provence abschmecken.
6
Die Nudeln abgießen und mit in die Pfanne mit der Soße geben. Alles gut durchschwenken. Anschließend auf 2 Teller anrichten und mit den übrigen Kräutern der Provence und dem frisch geriebenem Parmesan überstreuen.

KOMMENTARE
Penne mediterran

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Dein Rezept Gefällt mir, sehr schmackhaft. LG Dieter
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Sieht sehr gschmackig aus und auf Grund der guten Beschreibung und der tollen Fotos, kann man Dein Gericht förmlich riechen! Einen 5*Gruß vom Manfred dem Waltl !

Um das Rezept "Penne mediterran" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung