Antipasti:Biggis superleckere Balsamicozwiebeln

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
sehr kleine Schalotten 300 g
Honig 3 TL
Aceto Balsamico 200 ml
starke Gemüsebrühe 80 ml
feuriges Chilliöl ,steht in meinem Kochbuch 2 EL
frischer Thymian und Rosmarin nach Belieben etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
6 Std
Gesamtzeit:
6 Std 30 Min

1.Die Schalotten schälen. (blöde Arbeit ,ich weiss,aber glaubt mir...es lohnt sich)

2.Balsamico,Gemüsebrühe und Honig in einem kleinen Topf oder Pfanne zum Kochen bringen und gut aufkochen lassen.

3.Dann die Schalotten und die Kräuter dazugeben und bei starker Hitze 15 Minuten einkochen lassen.Dabei gelegentlich umrühren.

4.Vom Herd nehmen und eventuell noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dann in ein Schraubglas füllen und über Nacht stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti:Biggis superleckere Balsamicozwiebeln“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti:Biggis superleckere Balsamicozwiebeln“