Spaghetti mit Chili-Zucchinisauce und Haselnüssen

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti:
Spaghetti [Packungsangaben beachten] 200 g
Wasser 0,75 l
Salz aromatisiert 1 TL
Chili-Zucchini Sauce:
Sweet Hot Chili Sauce z.B. aus meinem KB 0,5 l
Zucchini gewürfelt 100 g
Tomate gehackt 2 Stück
Möhre gewürfelt 1 Stück
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stück
Kochflüssigkeit [Nudelwasser] 0,1 l
Spaghetti-Topping:
Cafe de Paris Kräuterbutter, z.B. aus meinem KB 1 EL
Haselnüsse, gehobelt 2 EL
Ring Kohlwurst, in Scheiben 1 Stück

Zubereitung

Spaghetti und Sauce:

1.Die Spaghetti im Salzwasser aldente kochen lassen, währenddessen die Zucchini, die Möhrenwürfel und die Frühlingszwiebel stückeln und in der Pfanne anbraten, Chilisauce (bereits im Glas eingekocht) erhitzen.

Portionen:

2.Alles zusammen, zuerst die Sauce, dann die Spaghetti und die Gemüsestücke auf Portionsteller geben und mit dem Topping (gekochte Kohlwurst, Haselnüsse und Kräuterbutter) belegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Chili-Zucchinisauce und Haselnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Chili-Zucchinisauce und Haselnüssen“