Topfen-Mohn Torte mit Himbeeren

3 Std 40 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boden
Margarine 100 gr.
Staubzucker 30 gr.
Rohrzucker 90 gr.
Eier 4 Stk.
Mohn gemahlen 150 gr.
Haselnüsse gemahlen 70 gr.
Zimt 1 Prise
Himbeermarmelade 2 EL
Creme
Quark Magerstufe 250 gr.
Sahne geschlagen 500 ml
Zitrone frisch 1 Stk.
Vanillezucker braun 1 Pk.
Gelatine 6 Blatt
Staubzucker 100 gr.
Guss
Himbeere frisch 300 gr.
Staubzucker 2 TL
Gelatine 4 Blatt

Zubereitung

Dotter, Margarine und Staubzucker schaumig rühren, vorsichtig den Mohn und die Nüsse sowie den Zimt und die Marmelade unterheben. Das Eiklar mit dem Kristallzucker steif schlagen und unter den Teig heben. In eine runde befettete Form geben und im NICHT vor geheizten Rohr bei 180 Grad 40 min. backen. Tipp, als Backform eignet sich auch sehr gut von Tupperware® die Easy Plus Tortenform (muss nicht befettet werden). Creme, Topfen, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Saft verrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und sobald sie weich ist ausdrücken und kurz mit ein paar Tropfen Wasser erwärmen ( nicht kochen ) ein EL Schlagobers untermengen und gut verrühren. Gelatine in die Topfenmasse einrühren und gut durch rühren, das geschlagene Obers unterheben. Tortenboden wieder in die Tortenform legen bzw. sehr gut eignet sich dafür der Tortenring von Tupper. Creme auf dem Tortenboden verteilen und kalt stellen. Glasur, Himbeeren mit Staubzucker erwärmen und passieren, weiche Gelatine dazugeben und auf die abgekühlte Topfentorte verteilen und wieder kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Topfen-Mohn Torte mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfen-Mohn Torte mit Himbeeren“