Apfel-Streusel-Muffins

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Boskop-Äpfel 400 gr.
Butter zimmerwarm oder Margarine 175 gr.
Zucker 175 gr.
Ei 1
Mehl 325 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Kakaopulver 15 gr.
Salz 2 Pr
Milch 100 ml
Walnüsse gehackt...oder Haselnüsse 25 gr.
Rum oder 1 EL
Rum Aroma 0,5 Fläschchen
Papierförmchen 12

Zubereitung

1.Backofen auf 180° C vorheizen....Muffinform mit den Papierförmchen auslegen...1 Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden......2. Apfel in 12 Spalten schneiden

2.100 gr. Butter ( Margarine ) mit 100 gr. Zucker schaumig rühren, dann das Ei dazugeben und sorgfältig unterschlagen. 200 gr Mehl, Backpulver, Kakao und 1 Pr. Salz gründlich vermischen und mit der Milch kurz unter den Teig rühren. Die Apfelwürfel untermischen

3.Für die Streusel Rest Zucker, Mehl, Salz und die Nüsse mischen. Die restliche Butter schmelzen und zu den trockenen Zutaten geben. Mit einer Gabel so rühren, dass Streusel entstehen

4.Den Teig in die Förmchen füllen und die Streusel darauf verteilen. In jeden Muffin eine Apfelspalte stecken und ca. 20-25 Min. backen. ....Stäbchenprobe

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Streusel-Muffins“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Streusel-Muffins“