Zwetschgen - Omelett ...

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ei 1
Eigelb 1
Schlagsahne 3 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel
Zwetschgen frisch 6
Butter 20 Gramm
brauner Zucker 1 Esslöffel
Zimt gemahlen 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Puderzucker etwas
Zimt gemahlen etwas
Minze frisch etwas

Zubereitung

1.Ei, Eigelb, Sahne und Puderzucker verrühren. Zwetschgen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen.

2.Butter in einem Tiegel zerlassen. Zucker und Zimt darüber streuen. Zwetschgen (eine als Deko zur Seite legen) in dem Tiegel verteilen, kurz anbraten. Die Eier darüber gießen. Einen Topfdeckel darüber decken und das Ganze stocken lassen.

3.Omelett auf einen Teller gleiten lassen. Puderzucker und Zimt darüber stäuben. Mit der zur Seite gelegten Zwetschge und Minze garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen - Omelett ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen - Omelett ...“