Blätterteig-Teilchen mit Ziegenkäse

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Rolle
Zwiebel rot 1 mittelgrosse
Thymian frisch 8 Stiele
Ziegenkäserolle 250 gr.
Honig flüssig 8 TL

Zubereitung

1.Den Ofen auf 220 Grad vorheizen .Die Blätterteig-Rolle in 8 Quadrate schneiden mit dem Backpapier auf das Ofenblech legen .

2.Zwiebel schälen und fein würfeln .Thymianblätter von den Stielen zupfen und grob hacken . Ziegenkäse zerbröseln und mit den Zwiebelwürfeln auf den Blätterteig mittig verteilen ,dabei rundherum einen ca.2 cm breiten Rand frei lassen .Den Rand mit einer Gabel einstechen ,damit der Rand schön hoch kommt .

3.Die Blätterteig -Quadrate im heißen Ofen auf der untersten Schiene 12-15 Min. backen lassen . Den Honig darüber geben und mit Thymian bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig-Teilchen mit Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig-Teilchen mit Ziegenkäse“