Blätterteig Schlemmerstangen

15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig Rolle 2
Schmand 1 Becher
Röstzwiebeln 1 Becher
Käse gerieben 200 gr.
Schinkenwürfel 1 Päckchen
zum Bestreichen
Eigelb 1
Milch 1 EL
außerdem
Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc. etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Schmand mit Röstzwiebeln verrühren. Eigelb mit Milch verquirlen.

2.Eine Rolle Blätterteig aufrollen, - Papier am besten drunter lassen - und die Hälfte der Schmandmasse auf die Hälfte des Blätterteiges verteilen. Die Hälfte der Schinkenwürfel und des geriebenen Käses ebenfalls darauf verteilen, dann die unbelegte Blätterteigseite darauf klappen. Das Papier abziehen und den Teig mit der Eigelb/Milchmasse bestreichen und mit den Kernen nach Wahl bestreuen. Kerne leicht andrücken.

3.Den Blätterteig mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und spiralförmig etwas aufdrehen. Die Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 25 Min. auf der mittleren Schiene backen.

4.Die Stangen auf einem Gitter auskühlen lassen. ---- mit der 2. Packung Blätterteig genauso verfahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig Schlemmerstangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig Schlemmerstangen“