Flanksteak NT gefüllt mit einer Putenfarce

5 Std mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flanksteak auch Bauchlappensteak, Dünnung, Kronfleisch, 900 g
Rinderlappensteak oder Bavette Flanchet [franz] genannt etwas
Dill-Senf-Sauce etwas
für die Farce
Zwiebel 1
Puten-Zwiebel-Mettwurst 150 g
Champignons braun 250 g
Knoblauchzehe 1
getrocknete Tomaten [ohne Öl] 50 g
Eier 2
Toastscheiben ohne Rinde gewürfelt 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Flanksteak mit der Pfeffer-Senf-Sauce bestreichen

die Farce

2.Pilze, Zwiebel, Knoblauch, getrocknete Tomaten fein hacken bzw würfeln

3.die Zutaten (ohne Eier) in einer Pfanne anschwitzen anschließend abkühlen lassen

4.die Fülle der Mettwurst, Eier, Brot in einen Mixbecher und die Zutaten dazugeben

5.mit dem Stabmixer / Zauberstab eine Farce fertigen

das Steak

6.Hälfte der Farce auf eine Hälfte des Steaks geben, Steak zuklappen und feststecken (oder -nähen)

7.Steak in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von einer Seite für 3 min anbraten

8.Pfanne in den auf 80° vorgeheizten Backofen geben und 3 Stunden garen.

9.Grill zuschalten und die obere Seite 2 min bräunen. Mit der restlichen Farce bestreichen und bei 200° noch 1-2 min überbacken.

10.aufschneiden und servieren

ab hier wirds zum Menue

11.mit Nudeln und einer Pilzsoße (KB) servieren

alternativ

12.nach dem Anbraten der 1.Seite umdrehen und auch die 2. Seite anbraten. Dann in den Backofen. Kurz vor Ende der Garzeit den Rest der Farce aufstreichen und Temperatur erhöhen, für 3 min gratinieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flanksteak NT gefüllt mit einer Putenfarce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flanksteak NT gefüllt mit einer Putenfarce“