Eintopf: Bohneneintopf auf spanische Art

35 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Gemüse:
Grüne Bohnen ca. 190 Gr. 2 handvoll
Kartoffeln, gewürfelt 2 mittelgroße
Strauchtomate, gewürfelt 1 große
Zwiebel, gewürfelt 1 mittelgroße
Das Fleisch:
Bauchspeck gewürfelt 80 Gr.
Die Gewürze und Kräuter:
Chiliöl zum Anbraten etwas
Wasser 0,5 L
Fleischbrühe 1 Würfel
Gemüsebrühe 1 Würfel
Bohnenkraut etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Pimenton Estofado aus der Mühle - spanische Gewürzmischung etwas
etwas Sahne etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel im Chiliöl andünsten. Dann den Speck hinzugeben und alles andünsten.

2.Nun die Bohnen hinzugeben und mit andünsten. Nach 5 Minuten auch die Kartoffeln hinzugeben.

3.Das Wasser hinzugeben und alles mit den Kräuter und Gewürzen aufkochen und garen lassen. Kurz vor dem Garende die Tomate und etwas Sahne einrühren.

4.Nach Ende der Garzeit alles in einem tiefen Suppenteller servieren. Schmeckt völlig anders durch die Verwendung eines spanischen Fleischgewürzes. Viel Spaß bei meiner schnellen Küche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf: Bohneneintopf auf spanische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf: Bohneneintopf auf spanische Art“