Putenbrust auf Tomaten-Chili-Soße mit Nudeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust ohne Haut und Knochen 500 g
Geflügelfonds 250 ml/l
Creme fraiche 150 g
kalte Butter 2 EL
Saz, Zucker, weißer Pfeffer, sweet-chili-Soße,Sambal Oelek etwas
Tomatenmark 1 EL
Butterschmalz 1 EL

Zubereitung

1.Den Geflügelfonds auf knapp die Hälfte einkochenlassen, Creme fraiche unterrühren und die kalte Butter mit dem Pürierstab unterrühren, eventl. noch etwas einkochen lassen mit den Gewürzen abschmecken, warmstellen. Nudeln nach Anleitung aldente kochen. Putenbrust in erhitztem Butterschmalz von beiden Seiten anbraten, (von jeder Seite 3-5min)

2.in Scheiben schneiden. Auf vorgewärmten Teller die Nudeln,dann die Soße und die in Scheiben geschnittene Putenbrust.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenbrust auf Tomaten-Chili-Soße mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenbrust auf Tomaten-Chili-Soße mit Nudeln“