Nudeln in Lachs-Weißweinsoße

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 250 Gramm
trockener Weißwein 1 Flasche
Zwiebel frisch 1
Schlagsahne 2 Becher
Pfeffer / Salz nach belieben etwas
Bandnudeln 500 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1212 (290)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
47,0 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Nudelwasser aufsetzen und zum kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, eine Priese Salz dazu, kurz warten und dann die Nudeln zugeben und kochen.

2.Das Lachsfilet (wenn tiefgefroren vorher auftauen) scharf in einer Pfanne anbraten. Die Zwiebel grob würfeln und kurz mit anbraten

3.Das ganze nach Belieben mit Pfeffer und Salz würten und nochmal kurz anbraten

4.Mit dem Weißwein ablöschen; Ich nehme hier immer fast die ganze Flasche ;-) Alles gut köcheln lassen, ca. 5 - 10 Minuten. Anschließend die Sahne zugeben und nochmal ein paar Minuten aufkochen

5.Nudeln auf einem Teller anrichten und dat lecker Sößchen drübba.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln in Lachs-Weißweinsoße“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln in Lachs-Weißweinsoße“