Lachs-Nudeln mit Erbsen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln 200 g
Lachs 250 g
Erbsen 1 kleine Dose
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Weißwein 100 ml
Sahne 200 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Knoblauchpulver etwas
Öl etwas
Zitronensaft 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
19,7 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

Nudeln bißfest vorkochen. Lachs in Stücke schneiden. Erbsen auf einem Sieb abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs darin anbraten, herausnehmen und würzen mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver. Weißwein in die Pfanne geben, aufkochen lassen, 100 ml Wasser, Zitronensaft zugeben, Gemüsebrühe-Pulver zugeben, alles gut verrühren, aufkochen lassen, Sahne zugeben. Erbsen, Nudeln unterrühren und warm werden lassen. Lachs zugeben und unterrühren. Zum Schluß nochmals abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Nudeln mit Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Nudeln mit Erbsen“