Nudeln mit Meeresfrüchten an Weißwein

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scampi 500 gr.
Lotte 500 gr.
Olivenöl 1 Schuss
Knoblauchzehen 2 Stk.
Kirschtomaten 400 gr.
Peperoncini 1 Stk.
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Weißwein 1 Schuss
Salz 1 Prise
Linguine 400 gr.

Zubereitung

1.sonstige Hilfsmittel: Alu-Folie

2.Die Scampi roh (oder kurz abgekocht) köpfen und schälen. Die Lotte in 5 cm dicke Stücke schneiden, von Haut und Knochen trennen. 4 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den gepellten Knoblauch darin glasig dünsten. 8 Kirschtomaten dazugeben und solange mitdünsten, bis sie die Hitze angenommen haben. Scampi, Lotte, Peperoncini, gehakte Blattpetersilie, Weißwein und etwas Salz dazugeben. Auf mittlerer Flamme einziehen lassen.

3.Die Nudeln in Salzwasser gar kochen. Den Knoblauch aus der Pfanne entfernen und die fertig gegarten Nudeln in die Pfanne geben.

4.Aus der Alufolie 4 große Stücke abschneiden. Das Gericht portionsweise darauf einrichten und geformt verschließen. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 150 °C weitere 10 Minuten dünsten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Meeresfrüchten an Weißwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Meeresfrüchten an Weißwein“